top of page

In den ersten beiden Heften wird der Erfahrungsprozess eingehend analysiert und die völlige Abwesenheit von Kontrolle darüber bestätigt. Dies sollte mehr als genug sein, um die erste edle Wahrheit zu verstehen, und wenn Sie dies verstehen, werden die anderen drei verstanden.

Die folgenden Hefte behandeln verschiedene Themen. In Samyutta 16 über Kassapa kommt eine merkwürdige Anekdote vor. In SN 16.9 „Jhānas und paranormale Fähigkeiten“ überprüft der Buddha alle seine meditativen Errungenschaften des Buddha, indem er sich mit seinem Vorgänger, dem Buddha Kassapa, vergleicht. Deshalb fügt er jedem Erfolg "und Kassapa auch" hinzu. Dies wäre nicht von großer Bedeutung, wenn nicht Kassapa, der Schüler des Buddha, der für die Überwachung der Disziplin des Sangha der Bhikkhus verantwortlich ist, als er es hörte, verstand, dass er sich auf sich selbst bezog, nicht auf den gleichnamigen Buddha, der wird in ihm eine Einbildung hervorrufen, die ihn in den folgenden zwei Sutten zu zwei schändlichen Kämpfen von Gemüsehändlern mit Ānanda mit desolaten Ergebnissen für die Bhikkhunīs führen wird.

Das Buch der Faktoren des Festhaltens an der Existenz ist das dritte der fünf Bücher der Verwobenen Lehrreden. Es ist nach seinem ersten Saṁyutta benannt, das hinsichtlich Länge und Bedeutung das vorherrschende ist, da es sich mit einem Schlüsselaspekt der Lehren befasst.

Das Wort des Buddha 7 Samyutta Nikaya (II)

SKU: ALE07
4,00 €Precio
  • Das Wort des Buddha

bottom of page